Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/maimaikiss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1. Tag

 Guten Morgen

Weil ich letzte Nacht bei meinem Freund geschlafen hab und der früh zur Arbeit muss bin ich schon seit 8 in der Uni obwohl ich erst um 10 hab. Gerad hab ich eine Stunde lang versucht das bescheuerte Drahtlosnetzwerk einzurichten, ich hatte meinen Laptop heute das erste Mal mit. Naja es hat ja schließlich doch noch geklappt...

Aber meine Laune ist auf dem Tiefpunkt, ich hab bloß 3 Stunden geschlafen diese Nacht und bin soooo müde. Naja ich trink jetzt erst mal meinen Kaffee,danach gehts bestimmt besser

Gewogen hab ich mich heut morgen auch nicht, mein Freund hat keine Waage. Naja dann morgen, hoffentlich denk ich dran. 

Das Essen war bisher nicht besonders gut, es gab zum Frühstück 2 (kleine) Nutellabrote

Aber was anderes gibts bei meinem Freund nicht, irgendwie frag ich mich schon wie ders schafft nicht total fett zu werden.

Das nervt mich dass ich jedes mal wenn ich Enter drücke den Schriftgrad und so neu einstellen muss, kann man das irgendwie festlegen?

 

So jetzt gibts Kaffeeeee

 

Soooo jetzt noch ganz kurz zu meinem Essen heute, war ehrlich gesagt  nicht besonders gut (und Sport hab ich auch keinen gemacht):

Frühstück: 2 kleine Brote mit Nutella

Snack: 1 Latte Macchiatto und 1 Stück Milkaschokolade, 1 Scheibe Seranoschinken

Mittag: 2 Kartoffeln, Rotkohl + Bratensoße

Snack: 1 ungesüßter Instantcappucchino, 200g angerührter Schokopudding mit fettarmer Milch, 1 1/2 Riegel Nussschokolade, 1 Scheibe Fleischwurst, 1 Scheibe Schinken

 

Morgen wirds besser!

 

5.11.09 22:43


Werbung


Und los gehts...

Das ist schon mein zweiter Versuch mit Hilfe eines Blogs abzunehmen und ich muss sagen, beim ersten Mal hats ganz gut geklappt

Ich habe vor relativ genau einem Jahr angefangen abzunehmen, da wog ich bei einer Größe von 1,50 m schon 69 Kilo, viiiiel zu viel also.

Ich hab dann bis ca. Juni auf 52,9 Kilo abgenommen naja und dann hab ichs total schleifen lassen

Mein Ziel sind eigentlich ca. 47 Kilo, was bei meiner Größe Idealgewicht wäre, aber ich befürchte das ich mittlerweile wieder bei 60 Kilo angekommen bin...Das muss unbedingt aufhören, ich will wirklich nie wieder so dick werden!

Ich hab  mich bisher nicht getraut mich zu wiegen aber morgen früh werd ich da wohl durch müssen damit ich einen Anhaltspunkt hab wieviel noch vor mir liegt. Ich muss sagen ich hab schon ein bisschen Angst, was wenn ichs geschafft hab mich wieder auf über 60 Kilo zu fressen

Mein Ziel ist es 500 Gramm bis 1 Kilo in der Woche abzunehmen, ich denke das ist ganz realistisch. Mein erstes Ziel ist es dir 54 Kilo zu erreichen, was laut BMI Normalgewicht ist. Ich finde mich mit 54 Kilo zwar immernoch extrem moppelig, aber Hauptsache kein Übergewicht mehr

Das würde ich ganz gerne bis Weihnachten schaffen, kommt halt drauf an wieviel ich jetzt wiege.

 

Um Abzunehmen möchte ich meine Ernährung wieder komplett umstellen. Das hab ich schonmal geschafft und ich hab mich damals wirklich gut gefühlt. Im Moment ess ich alles was ich will und das ist meistens wirklich ungesund, aber ab morgen gehts wieder richtig los.

Das heißt, nur an 2 Tagen in der Woche Schokolade (und dann natürlich in Maßen), bisher ess ich fast jeden Tag eine Tafel

Außerdem kein Fast Food mehr (das wird schwer) und abends nach Möglichkeit keine Kohlenhydrate (das hat mir damals echt geholfen). Sport versuche ich 2- 3 Mal in der Woche einzubauen, das wird ja wohl zu schaffen sein.

 

Also gut, ab morgen gehts los, ich hoffe die Waage ist gnädig zu mir

4.11.09 08:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung